Zoltan Röszler - der Schnitt

Kontakt    Presse

Meister-Leistung

Ein Anzug von „Koschir”:

 Ansporn zu neuen Meister-Leistungen.

 

Auf der ständigen Suche nach dem „perfekten Schnitt” stieß Zoltan Röszler per Zufall auf einen Anzug des ehemals berühmten Wiener Herrenschneiders „Koschir”. Es war Liebe auf den ersten Blick, die den Grundstein für den heutigen Röszler-Anzug legte: Beeinflusst von den Formen der Anzüge der 1920er Jahre, bis zur Vollendung im Schnitt perfektioniert und sowohl für die Bühne als auch für Privatkunden angewandt. Ein unverwechselbarer Stil und eine auffallend schlanke Silhouette, die man schon von weitem erkennt.

Exklusiv

Bilder